Technische Einsätze – Zahlreiche Überflutungen

 P1040253 Aufgrund des stark anhaltenden Regens musste die Feuerwehr Olsach-Molzbichl am Montag erneut zu Unwettereinseitzen ausrücken. Nachdem sich die Lage am Nachmittag verschärft hatte, wurde Gemeindealarm ausgelöst…

Einsatzdetails:

Einsatzgrund: Zahlreiche Überflutungen Einsatzort: Mehrere Einsatzadressen
Einsatzbeginn: 15:12 Uhr Einsatzende: 19:45 Uhr
Eigene Einsatzkräfte: Weitere Einsatzkräfte:
– TLFA 3000 – Feuerwehr St.Peter/Spittal
LFB mit KAT-Anhänger – Feuerwehr Spittal/Drau
– Polizei
– Stadtgemeinde, Bürgermeister

 

Einsatzbericht:

Nachdem die Feuerwehr Olsach-Molzbichl am Montag, den 05. November 2012 bereits seit den frühen Morgenstunden Unwettereinsätze zu leisten hatte, verschärfte sich die Lage am Nachmittag. Da der ergiebige Regen den ganzen Tag über anhielt und weitere Überflutungen verursachte wurde um 15:12 Uhr erneut Sirenenalarm ausgelöst. Nach einer Erkundung durch den Bürgermeister wurden auch die Feuerwehren St.Peter und Spittal/Drau alarmiert.

In mehreren Ortschaften mussten Keller ausgepumt werden. Weiters wurden Abflusskanäle verstopft und Straßen überflutet, so dass diese gesperrt werden mussten. Im Talbodenbereich wurden Wiesen und Felder sowie Gärten großflächig überschwemmt. Als der Regen allmählich nachlies, entspannte sich die Situation. Bis zum Abend konnten alle Einsatzadressen von den Feuerwehren abgearbeitet werden, wobei einige Pumpen über Nacht an den Einsatzstellen verblieben.

Die Feuerwehren der Gemeinde Spittal/Drau standen mit rund 60 Mann im Einsatz.       

 

{gallery}20121105ueberschwemmungen{/gallery}

{backbutton}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*