Einsatzübung Traktorunfall

Bei der Einsatzübung wurde ein Traktorunfall simuliert, bei dem eine Person unter dem Reifen eingeklemmt wurde. Weiters galt es den Fahrer aus dem Führerhaus zu befreien und ein undichtes 200-Liter Teibstofffass abzudichten. Die Übungsziele waren unter anderem das Einsetzen spezieller Gerätschaften wie Hebekissensatz, Spineboard und Abdichtsatz, sowie das Auftragen eines Schaumteppiches.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*