Verkehrsunfall: PKW touchierte Traktor

Datum: 21. November 2021 um 17:14
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: B100 Molzbichl
Fahrzeuge: LFA, MTFA, TLFA 4000
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Feuerwehr St.Peter/Spittal, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Olsach-Molzbichl und St.Peter/Spittal mussten Sonntagabend zu einem technischen Einsatz ausrücken. Auf der B100 Drautal Straße in Molzbichl kam es kurz nach 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW-Lenker übersah einen vor ihm fahrenden Traktor mit Anhänger. Im Zuge des Ausweichmanövers touchierte der PKW den Anhänger und geriet außer Kontrolle. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach liegend im Straßengraben zum Stillstand. Der Lenker des PKWs wurde dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst in das Krankenhaus Spittal/Drau gebracht. Der Traktorfahrer blieb unverletzt. Seitens der Feuerwehr wurden Sicherungsarbeiten und die Ausleuchtung der Unfallstelle durchgeführt. Während der Unfallerhebungen und der Fahrzeugbergung musste die B100 gesperrt werden. Die Feuerwehr richtete eine örtliche Umleitung ein. Der Einsatz konnte nach rund eineinhalb Stunden beendet werden. Die Feuerwehren Olsach-Molzbichl und St.Peter/Spittal standen mit sechs Fahrzeugen und 50 Mann im Einsatz.