Atemschutz Innenangriff Seminar absolviert

78c8b8ba6d Drei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Olsach-Molbichl besuchten erst kürzlich das Seminar Atemschutz – Innenangriff an der Landesfeuerwehrschule und konnten dabei ihre praktischen Fertigkeiten ausbauen.  

Die Gruppenkommandanten Tino Egarter und Christoph Steinwender, sowie Kommandant Dietmar Lesacher absolvierten das eintägige Seminar Atemschutz – Innenangriff an der Landesfeuerwehrschule, welches die mittlere Stufe im Bereich der Atemschutzausbildung darstellt. Die Teilnehmer erhielten dabei ein Update in Theorie und Praxis und konnten ihre Fertigkeiten unter anderem auch bei einer heißen Übung im gasbefeuerten Brandhaus ausbauen. 

{gallery}20140303atsinnenangriff{/gallery} 

{backbutton}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*