Wirtschaftsgebäudebrand in Aich

Datum: 25. Juli 2016 
Alarmzeit: 03:15 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Aich 
Fahrzeuge: LFB, TLFA 4000 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Lendorf, Feuerwehr Seeboden, Feuerwehr Spittal an der Drau, Feuerwehr St.Peter/Spittal, Polizei, Rotes Kreuz 


Einsatzbericht:

In der Nacht auf Montag, den 25. Juli musste die Feuerwehr Olsach-Molzbichl zu einem Brandeinsatz ausrücken. In Aich bei Spittal an der Drau kam es zu einem Wirtschaftsgebäudebrand. Ein Großeinsatz der Feuerwehren war erforderlich.

Kurz nach 3 Uhr Früh geriet das landwirtschaftliche Gebäude höchstwahrscheinlich in Folge eines Blitzschlages in Brand. Unmittelbar danach wurden die drei Feuerwehren der Gemeinde Spittal an der Drau, sowie auch die Feuerwehren Seeboden und Lendorf alarmiert. Im Zuge des Großeinsatzes, an dem sich mehr als 130 Einsatzkräfte beteiligten, gelang es fast alle Tiere aus dem Stall zu retten und das Übergreifen der Flammen auf das nahe liegende Wohnhaus und die Garage zu verhindern. Durch einen umfassenden Löschangriff, der großteils unter schwerem Atemschutz erfolgen musste, konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden.

Links: Feuerwehr Spittal an der Drau | ORF Kärnten | Kleine Zeitung