Verkehrsunfall PKW gegen LKW

Datum: 28. November 2019 
Alarmzeit: 07:17 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm 
Art: Technischer Einsatz 
Einsatzort: B100 Olsach 
Fahrzeuge: LFA, TLFA 4000 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Feuerwehr Spittal an der Drau, Feuerwehr St.Peter/Spittal, Flugrettung RK1, Polizei, Rotes Kreuz, Straßenbauamt 


Einsatzbericht:

Am Donnerstag, den 28. November 2019 kam es in den Morgenstunden auf der B100 Drautalstraße in Olsach zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein aus Richtung Villach fahrender PKW ist aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und kollidierte dort mit einem LKW der auf die L37 Ferndorferstraße abbiegen wollte. Durch die Wucht des Aufpralles wurden die Fahrzeuge stark deformiert. Die Insassin des PKW wurde verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der LKW-Lenker blieb unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden. Für die Sicherungs- und Aufräumarbeiten standen die Feuerwehren Olsach-Molzbichl, St.Peter/Spittal und Spittal an der Drau im Einsatz. Die B100 war während der Einsatzarbeiten rund 2 Stunden erschwert passierbar.