Verkehrsunfall auf der B100

Datum: 6. Juli 2021 um 14:19
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: B100 Drautalstraße
Fahrzeuge: MTFA, TLFA 4000
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am Dienstag, dem 06.07.2021, kam es am Nachmittag auf der B100 Drautalstraße Höhe Rothenthurn zu einem Verkehrsunfall. Zwei PKWs kollidierten miteinander, wodurch einer in das anliegende Maisfeld geschleudert wurde. Durch die Wucht des Aufpralles wurden die im Unfall verwickelten Fahrzeuge stark deformiert. An den beiden PKWs entstand dadurch schwerer Sachschaden. Die Feuerwehr Olsach-Molzbichl war für die Sicherungs- und Aufräumarbeiten der Unfallstelle zuständig. Der Einsatz konnte nach rund zwei Stunden beendet werden.