Fahrzeugbrand unter Carport

Datum: 1. April 2017 um 02:07
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Aichforst
Fahrzeuge: LFB, TLFA 4000
Weitere Kräfte: Feuerwehr St.Peter/Spittal, Polizei


Einsatzbericht:

In der Nacht auf Samstag, den 1. April 2017 wurden die Feuerwehren Olsach-Molzbichl und St.Peter/Spittal  zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Eine Zeitungszustellerin bemerkte kurz nach 2 Uhr Früh den brennenden PKW, der in einem Carport bei einem Wohnhaus in Aichforst bei Spittal an der Drau abgestellt war. Sie verständigte unverzüglich die Einsatzkräfte.

Beim Eintreffen der Feuerwehren stand der Motorraum des VW Golf in Vollbrand. Die Flammen drohten auf das aus Holz bestehende Carport-Dach und ein zweites untergestelltes Fahrzeug überzugreifen. Den zwei eingesetzten Atemschutztrupps der Feuerwehren gelang es, mit einem effizienten Schnellangriff, das Feuer rasch unter Kontrolle zu bringen. In weiterer Folge wurde das Auto ins Freie verbracht und der Brand nach dem Öffnen der Motorhaube endgültig abgelöscht.

Durch den raschen Einsatz der 40 Einsatzkräfte der Feuerwehren Olsach-Molzbichl und St.Peter/Spittal und das frühzeitige Bemerken, sowie Handeln der Zeitungszustellerin, konnte eine Ausbreitung des Feuers und somit ein Schaden an Wohnhaus, Carport einem weiteren Fahrzeug verhindert werden. Der Brand an dem PKW wurde vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst.