Rauchentwicklung bei Heizungsanlage

Datum: 16. März 2019 
Alarmzeit: 11:35 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Rothenthurn 
Fahrzeuge: LFB, TLFA 4000 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Am Samstagvormittag kam es in einem Wohnhaus in Rothenthurn zu einer starken Rauchentwicklung. Die Feuerwehr Olsach-Molzbichl wurde um 11:35 Uhr via Notruf 122 von den Bewohnern alarmiert und rückte unverzüglich zur Einsatzstelle aus. Vor Ort konnte die Lage schnell unter Kontrolle gebracht werden. Es handelte sich um kein Brandgeschehen, sondern um einen technischen Defekt bei der Heizungsanlage. Nach dem das Gebäude mittels Überdruckbelüftung rauchfrei gemacht wurde, konnte der Einsatz nach rund einer Stunde wieder beendet werden.