Rauchentwicklung bei Wohnhaus in Politzen

Datum: 30. Mai 2016 
Alarmzeit: 11:20 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Politzen 
Fahrzeuge: TLFA 4000 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Ferndorf, Polizei 


Einsatzbericht:

Am Montag, den 30. Mai wurde die Feuerwehr Olsach-Molzbichl um 11:20 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Ferndorf zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Bei einem Wohnhaus in Politzen hatte ein  Heimrauchmelder aufgrund einer Rauchentwicklung ausgelöst. Ein Nachbar bemerkte den Rauchmelderalarm und verständigte die Feuerwehr, weil er auch Rauch im Obergeschoss feststellte. Kurz nach dem Eintreffen der beiden Feuerwehren konnte Entwarnung gegeben werden, da es sich um keinen Brand handelte. Die Rauchentwicklung wurde durch eine Fehlfunktion bei einem Ofen ausgelöst. Der betroffene Bereich wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert und belüftet.