Kellerbrand in Spittaler Wohnanlage

Am Freitag, den 25. Juli kurz nach 14 Uhr kam es bei einer Wohnanlage in Übers Land bei Spittal an der Drau zu einem ausgedehnten Kellerbrand. Es wurde von der Feuerwehr Spittal/Drau Alarmstufe 3 angefordert und somit die Feuerwehr Olsach-Molzbichl und St.Peter/Spittal alarmiert. Mehrere Atemschutztrupps konnten den Vollbrand in dem Kellerabteil löschen und ein Übergreifen auf die darüberliegende Wohnung verhindern. Zudem musste das Mehrparteienenhaus aufgrund der starken Rauchentwicklung evakuiert werden. Verletzt wurde zum Glück niemand, jedoch dürfte der entstandene Sachschaden erheblich sein. Die Feuerwehren der Gemeinde Spittal/Drau standen mit rund 50 Mann und 10 Fahrzeugen im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*